Häufig gestellte Fragen

Anfahrt allgemein

Das Haus bietet nach Absprache und Möglichkeit Transferfahrten an. Wir können Gäste und Gepäck vom Bahnhof oder von der Bushaltestelle abholen.

Anfahrt mit der Bahn

Der nächste erreichbare Zielbahnhof lautet "Heldrungen".
Man erreicht ihn über die Nebenstrecke von Erfurt nach Magdeburg. Vom Bahnhof aus fahren werktags Überlandbusse der Verkehrsgesellschaft "Südharzlinie". Auskunft dazu erteilt die DB Bahn AG. Die Bedarfsbushaltestelle heißt gleich "Haus auf dem Berge" und es ist sinnvoll, den Haltewunsch vorab mit dem Fahrer zu besprechen. Folgen Sie dann dem Feldweg bis ganz nach oben.

Anfahrt mit dem Auto

Von Norden aus fahren Sie von der A38 am Kreuz Südharz auf die A71 Richtung Schweinfurt. Die Abfahrt auf der A71 heißt Heldrungen. Aus Richtung Süden gilt nun seit Fertigstellung des letzten Teilstückes der Autobahn das gleiche: Von der A71 in Heldrungen abfahren.
Fahren Sie am Kreisverkehr nach Heldrungen hinein, nach einer Rechts- und einer Linkskurve geht es gerade aus nach Hauteroda. Wenn Sie Oberheldrungen in Richtung Hauteroda verlassen haben, schalten Sie das Navi aus und verlassen sich auf Ihre Augen und Ihr Erinnungsvermögen. Die Landstraße führt über einen kleinen Hügel, danach erreichen Sie die Bushaltestelle "Haus auf dem Berge". An dieser Bushaltestelle beginnt links ein Feldweg, der mit dem Straßenschild "Haus auf dem Berge" gekennzeichnet ist. Folgen Sie dem Feldweg bis ganz nach oben. Direkt vor dem Haus, auf dem talseitigen Wiesenstreifen der Anfahrtstraße ist der Gästeparkplatz.

Anfahrt - Besonderheiten

Der Bahnhof wird auch von der Taxigesellschaft Artern (Rufnummer 0800 / 30 23 666) angefahren. Wir empfehlen dringend, das Taxi langfristig anzumelden und ggf. auch noch einmal nachzufragen, ob die Fahrt tatsächlich geleistet werden kann.
Autofahrer bedenken im Winter bitte, dass die Strecke möglicherweise nicht durchgehend geräumt ist. Das Handy sollte geladen sein. Schneeketten, Handschuhe und Taschenlampe, sowie Stiefel und Jacke sollten beim Packen obenauf gelegt werden. Sorgen Sie gegebenenfalls vor dem Hochfahren für freie Sicht nach hinten und halten Sie eine Kraftstoffreserve vor.

Haus im Winter

Winter im HadB

Laterne im Schnee